Zitronen-Ingwer-Tee mit oHnig

Allgemein, Food & Drinks, Produkttests Add comments

[Werbung] Heute stelle ich Euch oHnig von Fräulein Emma´s Bio Manufaktur vor!

Fräulein Emma´s Bio Manufaktur war Sponsor auf dem Bloggerfactory Event in Frankfurt und hat uns den oHnig in den zwei Sorten Blütenmix und Lavendel kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen herzlichen Dank dafür.

oHning Fräulein Emma´s www.probenqueen.de Zitronen-Ingwer-Tee im Glas mit Strohhalm

Ich persönlich esse gar keinen Honig, sondern benutze ihn nur zum Süßen von Gerichten und Tee. Mein Lieblingsgetränk seit einigen Jahren ist frisch zubereiteter Ingwertee. Bisher habe ich zum Süßen einfach normalen Honig aus dem Supermarkt genommen. Ich habe mir nie Gedanken darum gemacht, ob es dazu passend eine vegane Alternative gab.

Wer ist Fräulein Emma´s?

Das sind Diane und Andreas, die im Jahre 2016 die Bio Manufaktur gegründet haben.

Andreas ist gelernter Koch und vermisste einen veganen Honigersatz im Einzelhandel. Der Name oHnig, den ich persönlich richtig klasse finde, war schnell gefunden. Dann wurde getüfelt, was das Zeug hält. Schließlich mussten Rezeptur, Konsistenz, Geschmack und Aussehen perfekt aufeinander abgestimmt werden. Diane ist gelernte Veranstaltungskauffrau und übernimmt im Betrieb den kaufmännischen Part.

oHning Fräulein Emma´s Blütenmix im Glas www.probenqueen.de

Da ich weder Honig auf Brot bzw. Brötchen esse, werde ich auch keine vegane Alternative dazu essen. Allerdings wollte ich den oHnig doch probieren, sonst kann ich doch nicht ordentlich darüber berichten.

Also machte ich den puren Geschmackstest und war angenehm überrascht. Der oHnig Blütenmix schmeckt für mich in erster Linie süßlich, dann geht er ins leicht säuerliche und bittere über. Schmeckt total prima auf Brot mit Butter.

oHning Fräulein Emma´s Lavendelblüte im Glas www.probenqueen.de

Doch auch oHnig verwende ich hauptsächlich zum süßen von Zitronen-Ingwer Tee, denn er gibt dem Tee eine ganz besondere Note.

oHning Fräulein Emma´s www.probenqueen.de Zitrone und Ingwer

Rezept:

Saft einer ausgepressten Zitrone

5 bis 6 Scheiben frischen Ingwer

abgekochtes Wasser

oHnig zum Süßen nach Geschmack

oHning Fräulein Emma´s www.probenqueen.de geschnittener Ingwer

Es ist wie bei allen Rezepten, jeder mag es unterschiedlich. Ich bin eher eine, die einen „intensiven“ Geschmack mag. So kann es sein, dass mir auch zwei Zitronen auspresse und noch mehr Ingwer nehme. Wer das Rezept zum erstenmal probiert und sich nicht sicher ist, ob er Ingwer mag, sollte vielleicht erst weniger davon nehmen. So verhält es sich auch mit der Dosierung mit dem Wasser bzw. dem oHnig.

oHning Fräulein Emma´s Blütenmix Glas geöffnet www.probenqueen.de

Der oHnig gibt dem Getränk eine ganz besondere Note. Es war für mich erst ungewohnt, denn oHning schmeckt eben nicht nach Honig. Aber es ist wie mit Allem, reine Gewohnheit.

Den Tee trinke ich übrigens fast täglich, einfach weil er mir mega gut schmeckt. Im Winter darf er gerne heiss sein und im Sommer schmeckt er auch unglaublich lecker aus dem Kühlschrank. Allerdings trinke ich ihn am liebsten abends aus dem Sofa. Hat sich als Ritual zu eingebürgert.

oHning Fräulein Emma´s Blütenmix Glas und Zitronen-Ingwer-Tee im Glas www.probenqueen.de

oHnig enthält natürliche Zutaten in Bio-Qualität aus heimischen Regionen. Er enthält weder Aromen noch deklarierungspflichtige Zusatzstoffe. Ein Honigersatz aus Rübenzucker, Apfelsaft, einem Spritzer Zitronen und verschiedene Blüten wie z.B. Flieder- und Rosenblüten. Es gibt neben dem Blütenmix auch noch die Sorten Lavendelblüten und Holunderblüte. Der Nährwert liegt bei 330 kcal pro 100 g. Ein Glas enthält 250 g oHnig und kostet 5,95 Euro und kann im Onlineshop bestellt werden.

oHnig eignet sich als Aufstrich, Süßungsmittel und kann auch beim Backen und Kochen verwendet werden.

Habt Ihr schon mal Honigersatz ausprobiert?

Eure Natascha

8 Kommentare zu “Zitronen-Ingwer-Tee mit oHnig”

  1. Jana Zimmermann schreibt:

    Guten Morgen Natascha, klingt nicht verkehrt! Allerdings greife ich lieber auf „richtigen“ Honig zurück. Ich bin ja keine Veganierin. Zudem ist es ja für die Bienen ganz gut, wenn noch richtiger Honig hergestellt und konsumiert wird, sonst gäbe es irgendwann keine Imker mehr. Ich spreche hier übrigens von echtem Honig vom Imker, keinen industriell gefertigten. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

  2. Probenqueen schreibt:

    Guten Morgen, Jana!

    Ich sehe das im Prinzip ebenso wie Du.
    Jedoch scheint eine vegane Ernährung ja immer mehr im Trend zu liegen und für solche Menschen ist oHnig sicherlich eine gute Alternative.
    Ich selber ernähre mich auch nicht vegan und greife auf Honig zurück.

    Wünsche Dir ebenfalls einen schönen Tag!

    Liebe Grüße,
    Natascha

  3. Romy Matthias schreibt:

    Klingt lecker, muss ich unbedingt mal ausprobieren. LG Romy

  4. Probenqueen schreibt:

    Liebe Romy!

    Mach das doch einfach mal. Probieren geht über studieren!

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag,
    Natascha

  5. SannesBlock schreibt:

    Ich nutze gerne Honig, Ersatzhonig habe ich noch nie probiert. Deinen Tee werde ich mal probieren.

    Liebe Grüße
    Susanne

  6. Probenqueen schreibt:

    Liebe Susanne!

    Oh ja, ich freue mich, wenn Du den Tee probierst.
    Erzähl mir doch dann mal, wie er Dir geschmeckt hat.

    Liebe Grüße,
    Natascha

  7. Katrin testet für Euch schreibt:

    Hallo Natascha,

    ich liebe Honig und genieße ihn jeden Tag 😉 Tolle Idee einen Tee damit zu zaubern !

    LG und schönen Sonntag
    Katrin

  8. Probenqueen schreibt:

    Hallo Katrin!

    Ich bin gespannt, wie Dir der Tee schmecken wird.
    Ich bin quasi süchtig nach ihm.

    Liebe Grüße und Dir auch einen schönen Sonntag,
    Natascha

Schreibe einen Kommentar


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen