Herzhafte Snacks mit Pink.Your.Kitchen

Allgemein, Food & Drinks, Produkttests Add comments

Die Herzbackform aus Silikon von Lékué ist in meine Küche eingezogen und hilft mir dabei, herzhafte Snacks zuzubereiten.

Pink.Your.Kitchen war Sponsor auf dem Bloggerfactory Event in Frankfurt. Auch von diesem Unternehmen hatte ich vorher noch nie etwas gehört. Das konnte ja nur spannend werden. 

Pink your kitchen Beitragsbild mit drei Kuchenherzen www.probenqueen.de

Lékué ist europaweit der führende Hersteller von Platin-Silikon-Produkten. Der Firmensitz in der Nähe von Barcelona war jahrelang Fabrikant für andere Unternehmen.

Im Jahr 2005 gab es einen Führungswechsel und seither entstehen im sonnigen Süden mit Unterstützung namenhafter Designer (z.B. des Schweizers Luku Huber) farbenfrohe Produkte für mehr Freude im Haushalt.

Pink your kitchen Silikon-Herzbackfor-in-Verpackung www.probenqueen.de

Die Silikonbackform mit den vier Herzen in roter Farbe von Lékué hat sofort mein Herz erobert. Sie sieht zauberhaft aus und ein Kuchen in Herzform ist doch auch etwas ganz Besonderes. Nun muss ich zugeben, ich bin nicht die große Bäckerin. Es darf bei mir schnell gehen, am liebsten mit Backmischungen. Auf der Suche nach einem Rezept für die Backform wurde ich fündig und war ziemlich enttäuscht. Das Rezept gefiel mir überhaupt nicht. Und nun? Doch eine Backmischung nehmen?

Pink your kitchen Silikonherzbackform rot Rückseite www.probenqueen.de

Pink your kitchen Silikon-Herz-Backform rot Vorderseite www.probenqueen.de

Dann kam mir die Idee. Warum muss in einer „Kuchen“-Backform denn auch Kuchen gebacken werden? Warum kann darin nicht ein herzhafter Snack entstehen? Die Frage war nur: mit welchen Zutaten? Und dann kam mir plötzlich der zündende Gedanke. Wie wäre es mit einem herzhaften Snack mit Käse und Bacon?

Pink your kitchen Käsescheiben und Baconscheiben auf Brettchen www.probenqueen.de

Wir haben absoluten Hochsommer in Nordrhein-Westfalen, so wie in ganz Deutschland. Teile Spaniens haben niedrigere Temperaturen als wir hier. Und ganz ehrlich? Hätte ich die Wahl, wäre ich jetzt lieber in Spanien am Meer. Aber es ist wie es ist und so habe ich mich bei über 30 Grad Außentemperatur in die Küche gestellt und den Backofen angemacht. Nachdem ich die Silikonbackform mit folgenden Zutaten gefüllt habe.

Rezept herzhafter Snack

1 Rolle Blätterteig

4 Scheiben Bacon

4 Scheiben Gouda jung

Pink your kitchen Blätterteig ungebacken in Silikon-Herz-Backform www.probenqueen.de

Den Blätterteig habe ich in vier gleiche Teile geschnitten und nochmal ausgerollt. Dann habe ich jedes einzelne Herz der Backform damit ausgelegt. Gefüllt habe ich die Herzen jeweils mit einer Scheibe jungen Gouda und einer Scheibe Bacon. In Schichten. Dann habe ich die Blätterteig-Herzchen geschlossen und in den Ofen gesperrt. Bei ca. 175 Grad habe ich sie vor sich hin backen lassen. Und falls Ihr nun eine genaue Backzeit haben möchtet, muss ich Euch enttäuschen. Ich habe nicht auf die Uhr geschaut, sondern immer mal wieder in den Ofen. Als mir alles knusprig genug erschien, habe ich die Backform wieder aus dem Ofen geholt.

Pink your kitchen Blätterteig gebacken in roter Silikon-Herz-Backform www.probenqueen.de

Ich konnte die Blätterteig-Herzen spielend einfach aus der Silikon-Backform lösen. Dann habe ich ein Herzchen auf einem passenden Teller drapiert, schnell ein Foto für Euch geschossen und mich dem kulinarischen Genuss hingegeben. Einfach nur köstlich.

Pink your kitchen Blätterteig Herz auf Teller mit roten Herzen www.probenqueen.de

Das Rezept ist wirklich ganz simpel und schon während des Backens kamen wir weitere tolle Ideen für neue Füllungen der Blätterteigherzchen. Wie wäre es mit Ziegenkäsewürfel mit Spinat? Oder mit Thunfisch und Tomaten? Die Möglichkeiten sind endlos.

Pink your kitchen Blätterteig angeschnitten www.probenqueen.de

Und ganz sicher werde ich in der hübschen und praktischen Herzchen-Backform von Lékué irgendwann einmal auch Kuchen backen. Die Herzbackform aus Silikon bekommt Ihr zu einem Preis von 25,95 € im Onlineshop von Pink.Your.Kitchen! Schaut Euch in dem Shop mal um! Die Koch- und Backfans unter Euch werden dort viele fantastische Produkte für die Küche finden!

Eure Natascha

4 Kommentare zu “Herzhafte Snacks mit Pink.Your.Kitchen”

  1. Margit schreibt:

    Guten Morgen hm die sehen so lecker aus! Liebe Grüße Margit

  2. Probenqueen schreibt:

    Guten Morgen, Margit!

    Sie waren auch mega lecker.
    Ich überlege schon die ganze Zeit, welche herzhaften Köstlichkeiten ich noch backen kann.

    Liebe Grüße,
    Natascha

  3. Ingeborg Junk schreibt:

    Hallo liebe Natascha,

    das ist ja eine tolle Idee und ein tolles Rezept und klasse für diese Backform, denn ich bin ja selbst nicht so eine große Bäckerin. Da geht es mir wie Dir. Ich habe die Backform allerdings meiner Mum geschenkt und die ist hin und weg von der Pink your Kitchen Backform. Vielen Dank für die Vorstellung.
    Herzliche Grüße

    Inge

  4. Probenqueen schreibt:

    Hallo liebe Inge!

    Ich bin auch ganz hin und weg von der Pink.Your.Kitchen Silikon-Backform!
    Die Blätterteig-Herzen liessen sich so leicht aus der Form nehmen, ein Kinderspiel.
    So macht mir backen Spaß!

    Liebe Grüße,
    Natascha

Schreibe einen Kommentar


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen

comdirect Tagesgeld PLUS