SymbioVital® Reise unbeschwert

Allgemein, Gesundheit, Produkttests 1 Comment »

Dieses Jahr hat mich SymbioVital® Reise nach Spanien begleitet. Vorsorge ist besser als Nachsorge.

Urlaub bedeutet für mich entspannen und genießen. Zum Urlaub gehören Ausflüge, shoppen, baden im Pool, sonnen am Strand und gutes Essen.

In den südlichen Ländern können allerdings niedrigere Hygienestandards, die Klima-Umstellung und veränderte Ernährung zu einem unangenehmen Begleiter führen: dem Reisedurchfall.

Ich selber habe in den letzten Jahren immer häufiger bemerkt, dass mein Magen-Darmtrakt im Spanien-Urlaub immer mal ein wenig durcheinander geriet.

Was enthält SymbioVital® Reise?

Es enthält zwei Stämme milchsäurebildende Bakterien für eine stabile Darmflora und das Spurenelement Zink, das für den Erhalt normaler Immunfunktionen notwendig ist.

Zu einer gesunden Darmflora gehören Milchsäurebakterien. Sie kleiden die Darmschleimhaut wie eine schützende Tapete aus, so finden krank machende Bakterien keine Möglichkeit, sich im Darm auszubreiten. Zudem säuern die Milchsäurebakterien den Darm an und scheiden Substanzen aus, die direkt gegen Durchfall-Erreger wirken.

Das Spurenelement Zink greift in zahlreiche Stoffwechselvorgänge im Körper ein. Unter anderem brauchen Zellen in der Darmschleimhaut und Immunzellen Zink, um normal zu funktionieren, zu wachsen und sich zu vermehren. So unterstützt Zink das Immunsystem.

Kommen die gefriergetrockneten Milchsäurebakterien im Körper mit Wasser in Kontakt, werden sie aktiv und vermehren sich.

SymbioVital® Reise ist frei von Milch- und Sojaeiweiß, Gluten und Milchzucker. 

Anwendung:

3 x täglich eine Kapsel zu den Mahlzeiten

Tipp:

Bereits 2 – 3 Tage vor Reiseantritt mit der Einnahme beginnen und 2 – 3 Tage nach Reiseende beenden

Praxistest x 2

Ich habe – wie empfohlen – vor Urlaubsantritt mit der Einnahme der Kapseln begonnen. Im Laufe des Urlaubes habe ich die Dosierung allerdings auf 2 x täglich (morgens und abends) verringert. Warum? Eine liebe Freundin litt nämlich kurz nach Ihrem Urlaubsantritt an Reisedurchfall. Ich habe Ihr kurzerhand von meinen SymbioVital® Reise Kapseln etwas abgegeben. Nach zwei Tagen war das „Problemchen“ meiner Freundin so gut wie gelöst. Meine Freundin war sehr erleichtert und dankbar, der Urlaub war gerettet.

Ich selber hatte in diesem Urlaub überhaupt keine Magen-Darm-Probleme. Es gibt ja bestimmte Dinge, auf die man im Urlaub in südlichen Ländern achten soll. Nun ja, ich nicht. Ich esse Blattsalate vom Buffet und es stört mich überhaupt nicht, wenn in meinen Getränken Eiswürfel schwimmen. Wohl nehme ich zum Zähne putzen stilles Wasser aus dem Supermarkt. Allerdings nur, weil ich das Wasser in unserem Hotel aus der Leitung vom Geschmack her einfach nicht ertrage. 

Seltsamerweise hatte ich in diesem Urlaub auch kein Sodbrennen, welches ich im Urlaub gerne mal durch die ungewohnten Speisen und Gewürze bekomme. Ob das allerdings im Zusammenhang mit den SymbioVital® Reise Kapseln steht, kann ich nicht sagen.

Die Kapseln sind in einer kleinen Dose sicher verstaut und passen in jedes Reisegepäck. Auch die Größe der Kapseln stellt kein Problem dar, sie lassen sich wirklich ganz einfach mit einem Schluck Wasser runterschlucken.

SymbioVital® Reise ist in Apotheken erhältlich (PZN 07072451), 30 Kapseln liegen bei ca. 23 Euro (UVP) SymbioVital®

Es dient als diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke der diätetischen Behandlung des Reisedurchfalls (Reisediarrhoe)

Fazit:

Ich persönlich bin absolut von dem Produkt SymbioVital® Reise überzeugt und die Kapseln werden mich von nun an immer in meinen Urlaub in südliche Länder begleiten! Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub!

Auch meine Freundin ist absolut überzeugt und Sie wird  SymbioVital® Reise im Oktober mit in Ihren Mallorca-Urlaub nehmen!

An dieser Stelle möchte ich ganz herzlich bei SymbioPharm GmbH für die kostenlose Bereitstellung des Produktes und des Informations- und Bildmaterials bedanken! Wenn Ihr Euch über weitere Produkte der SymbioPharm GmbH informieren wollt, schaut doch einfach auf der Homepage vorbei!

Leidet Ihr im Urlaub unter Darmbeschwerden?

Liebe Grüße,

Eure Natascha

Online Druckerei – WIRmachenDRUCK

Allgemein, Produkttests 2 Comments »

Heute stelle ich Euch die Online-Druckerei WIRmachenDRUCK vor.

WIRmachenDRUCK beschriebenes Notizblatt Probenqueen

WIRmachenDRUCK ist eine Internet Druckerei und bietet in 17 europäischen Ländern eine große Auswahl an hochwertigen Drucksachen an, die auf Wunsch bereits innerhalb von 24 Stunden geliefert werden.

Der Bestellvorgang gestaltet sich einfach! Erst wählt Ihr Euer Wunschprodukt aus. Dann gestaltet Ihr Eure Grafik (gerne übernimmt das WIRmachenDRUCK-Grafikbüro die Gestaltung Eurer Grafik). Im letzten Schritt überprüft Ihr Eure Angaben und sendet den Druckauftrag online ab.

WIRmachenDRUCK Logo BloggerbyHelene Probenqueen

Für das Bloggertreffen #BloggerbyHelene bekam ich einen Notizblock mit meinem Blognamen und dem Logo des Bloggertreffens überreicht.

WIRmachenDRUCK Noitzblock Probenqueen

Auch ein Päckchen mit „klebenden Notizen“ fand den Weg zu mir.

WIRmachenDRUCK klebende Notiz

Vielen herzlichen Dank an die Druckerei WIRmachenDRUCK für die kostenlose Bereitstellung der tollen Produkte.

Ich liebe Papier. Egal in welcher Form. Notizzettel gehören zu meinem täglichen Arbeitsutensilien, ohne sie würde ich gnadenlos untergehen. Komme ich doch auch so ganz langsam in ein Alter, wo ich mir besser die wichtigen Dinge schriftlich notiere! Klebezettel, man nennt sie ja auch Postit, findet Ihr in der Regel bei mir irgendwo in der Wohnung heftend. Kühlschrank, Wohnungstür, Bildschirm, wo auch immer.

Das Sortiment der Druckerei ist groß, ihr findet hier nicht nur Klebezettel und Notizblöcke, sondern habt auch die Möglichkeit, Euch Visitenkarten, Flyer und diverse Postkarten drucken zu lassen. Desweiteren findet Ihr eine große Auswahl an anderen interessanten Werbemöglichkeiten, wie Kaffeetassen, Getränkedosen, Handyhüllen und seit neuestem auch Gummibärchen. Wie Ihr seht, sind Euren Möglichkeiten fast keine Grenzen gesetzt.

Habt Ihr schon mal einen Auftrag an eine Online-Druckerei vergeben?

Liebe Grüße,

Eure Natascha

 

 

 

Panoramaknife – ein Berg zieht in meine Küche

Allgemein, Food & Drinks, Produkttests 8 Comments »

Heute stelle ich Euch mein Matterhorn von Panoramaknife vor!

Jetzt fragt Ihr Euch: „Wie, was, wo, Matterhorn?!“

Panoramaknife Matterhorn 1 ausgepackt Probenqueen

Ganz einfach: Panoramaknife stellt Messer her und vergibt an seine Käsemesser die schönsten Panoramen der Schweiz. Damit läßt sich der beste Schweizer Käse hervorragend schneiden oder wie in meinem Fall, natürlich auch alter Gouda. Oder anderer Käse.

Panoramaknife Matterhorn 1 Verpackung offen Probenqueen

Was sagt Panoramaknife zu seinen Käsemessern?

Die Käsemesser sind aus rostfreiem Klingenstahl. Die Klinge ist blaupoliert. Die Griffe sind aus indischem Palisander-Holz, Buchenholz oder aus Polypropylen-Kunststoff. Die Nieten sind aus  Aluminium. Gefertigt wird von Hand in Nord-Italien. Klingen und Griffe werden in 18 Arbeitsgängen gefertigt und entsprechen den Schweizer Qualitätsanforderungen. Die Verpackung kommt aus dem Thurgau.

Panoramaknife Matterhorn 1 Klinge Probenqueen

Käse macht glücklich!

Jedenfalls mich. Ich liebe Käse. Eigentlich zu jeder Tages- und Nachtzeit. Wobei ich die herzhafteren Sorten schon eher mag. Mein Papa und mein Freund hingegen, ziehen die milderen Käsesorten vor. Jedem das Seine!

Panoramaknife Klinge auf Old Amsterdam Probenqueen

Eine Käsesorte, die Ihr eigentlich fast immer in meinem Kühlschrank findet, ist der Old Amsterdam. Aber bitte am Stück. Scheiben sind irgendwie langweilig.

Panoramaknife Matterhorn 1 Käsewürfel Probenqueen

Den Käse zu schneiden, hübsch auf dem Brettchen mit Weintrauben und Cherry-Tomaten anzurichten, gehört quasi zu meinem Ritual. Es steigert in der Tat meine Vorfreude auf den unvergleichlichen Genuß. Gerne darf auch eine Walnuß-Salami den Genuß verfeinern, vielleicht noch einen süßen Moscatel Likörwein dazu. Doch ich schweife ab. Könnte ich übrigens stundenlang, wenn es um das Thema Essen geht.

Bleiben wir beim Käse, bzw. beim Hartkäsestecher!

Panoramaknife Matterhorn 1 eingepackt Probenqueen

Die Verpackung ist eher schlicht und edel gehalten.

Das Hartkäsestecher von Panoramaknife ist in einem hübschen Karton verpackt. Durch ein Stück Klarsichtfolie kann man schon einen Blick auf den tollen Inhalt erhaschen.

Der Hartkäsestecher Matterhorn ist sehr hochwertig verarbeitetet. Das Holz, in diesem Fall ist der Griff aus Buchenholz, ist glatt und ordentlich verarbeitet. Die Klinge selber stellt das Matterhorn dar. Alleine die Idee finde ich so toll! Da hat sich wirklich jemand mit Liebe zum Detail mit seinem Produkt beschäftigt. Damit sich der Holzgriff lange geschmeidig anfühlt, wird empfohlen, das Messer von Hand abzuwaschen.

Panoramaknife Matterhorn 1 Käseschnitt Probenqueen

Mit dem Panoramaknife Käsestecher kann man Käse auch einfach schneiden. Die Schneide gleitet sanft durch den Käse, als wäre er quasi Butter. Ein tolles Gefühl. So macht Käse schneiden richtig Spaß und wird schon vor dem Verzehr zum Genuß.

Panoramaknife Matterhorn 1 Käse geschnitten mit Messer Probenqueen

Der Preis für den Hartkäsestecher liegt bei 39 Euro und ich finde, er ist eine tolle Geschenkidee, für Käseliebhaber! Einfach, wenn es mal etwas Besonderes sein soll!

Ich bedanke mich ganz herzlich bei Panoramaknife* für das kostenlose Bereitsstellen des Hartkäsestechers.

Ich möchte ihn in meinem Haushalt nicht mehr missen.

Achtet Ihr auf gute Messer in Eurer Küche?

Liebe Grüße,

Eure Natascha

* PanoramaKnife GmbH
Hauptstrasse 82 * CH-8272 Ermatingen

Tel. 071 663 20 35 * info@panoramaknife.ch

Homepage

 

%d Bloggern gefällt das: