Brandnooz Box Januar 2018 manche mögen´s bunt

Allgemein, Boxen, Food & Drinks Add comments

Die Brandnooz Box Januar 2018 ist bei mir eingetrudelt, mit dem schönen Motto „Manche mögen´s bunt“ *Werbung*

Ich freue mich ja immer über meine Boxen, aber auf die Brandnooz Box Januar 2018 habe ich mich besonders gefreut, ich dachte, zum Jahresauftakt wird die Box ein Knaller.

Auf das Nooz-Magazin freue ich mich schon sehr, ich werde es am Wochenende lesen. Es sind immer interessante Artikel enthalten und tolle Rezepte. Auch löse ich gerne das monatliche Kreuzworträtsel im Heft, wobei das manchmal ganz schön knifflig ist!

Brandnooz* wirbt damit, dass in der Classic Box immer neue Produkte von Top-Marken sind, mit einem Warenwert von über 16 Euro.

Wollen wir mal schauen, wie bunt die Box ist!

Gerolsteiner Sprudel medium 330 ml – 0,49 Euro

Brandnooz Box Januar 2018 Gerolsteiner Mineralwasser medium Flasche Probenqueen

Den Gerolsteiner Sprudel könnt Ihr nun auch in der praktischen 0,33 l PET Flasche kaufen. Das handliche Format der Flasche passt in jede Hand- oder Jackentasche.

Gerolsteiner Sprudel ist ja an sich nichts neues. Ich trinke es regelmäßig, wenn ich bei meinem Papa bin. Es ist sein Haus- und Hofmineralwasser. Ich finde die kleine Flasche in der Tat unglaublich handlich. Aber eine 0,5 l Flasche erfüllt in meinen Augen auch ihren Zweck, der wie seht Ihr das?

Maggi – Ideen vom Wochenmarkt Pak Choi Teriyaki 87 ml – 1,49 Euro

Brandnooz Box Januar 2018 Maggi Pak Choi Beef Teriyaki Probenqueen

Von der japanischen Küche inspiriert, ist die Würz-Paste zum Braten im Wok geeignet. Sie ist mi Sojasauce sowie Blütenhonig verfeinert und hat eine würzige, herb-süße Note.

Ich freue mich darauf die Paste auszuprobieren. Solche Gewürzpasten finde ich sehr praktisch, wenn es mal schnell in der Küche gehen soll. Ich kann mir dazu gut Hühnchen- , Schweine- oder Rindfleisch vorstellen. Dazu Bohnen, Zwiebeln, Brokkoli etc. und als Beilage Reis.

Gorden´s Premium Pink 5 cl – 1,89 Euro

Brandnooz Box Januar 2018 Gordon´s Fläschchen Probenqueen

Mit seinem Roséfarbton ist der Gin von Gordon´s ein Highligt. Er ist eine Balance zwischen Dry Gin, süßen Himbeeren, Erdbeeren sowie herben Johannisbeeren. In ein Glas mit Eiswürfeln und Erdbeeren geben mit Tonic auffüllen und genießen.

Ich hatte schon befürchtet, dass wieder eine Mini Flasche mit exqusisitem Alkohol in dieser Box sein wird. Leider ist es tatsächlich so eingetroffen, sehr vorhersehbar und das nimmt meiner Meinung nach den Pfiff aus der Box. Auch wenn sich dieser Drink sehr lecker liest. Allerdings ist gerade mal nicht die Zeit für Erdbeeren, also bleibt die Miniflasche noch eine Weile in meinem Kühlschrank versteckt.

Haribo Fruitilicious 160 g – 0,99 Euro

Brandnooz Box Januar 2018 Haribo Fruitilicious Fruchtgummi Probenqueen

Voller Geschmack bei 30 % weniger Zucker als herkömmliches Fruchtgummi mit 6 verschiedenen Geschmacksrichtungen.

Tja, kann man kaufen, muß man aber nicht. Wenn ich mal genau darüber nachdenke, dann kaufe ich nie kalorienreduzierte Lebensmittel. Vielleicht sollte ich damit anfangen, mein Körper würde es mir danken. Aber ich mag dann lieber den vollen und nicht den reduzierten Geschmack. Vielleicht probiere ich die Bärchen zusammen mit meiner Freundin, damit ich mitreden kann. Und den Rest darf sie dann getrost mit nach Hause nehmen.

Loacker Classic Napolitaner 90 g – 1,09 Euro

Brandnooz Box Januar 2018 Loacker Napolitaner Waffeln Probenqueen

Ich fasse mich kurz: 2 Lagen feine, zart-schmelzende Haselnusscreme zwischen 3 knusprig-leichten Waffelblättern.

So langsam habe ich den Eindruck, dass Loacker an dem Unternehmen Brandnooz beteiligt ist.

Ich finde es auch extrem schade, dass Brandnooz es nicht für nötig hält, auf die Kundenkritiken in irgendeiner Form einzugehen. Wozu gibt es den Blog, die Foren, die Internetseite, wo ich die Möglichkeit habe mich zu äußern (positiv wie negativ), wenn ein Unternehmen es mal überhaupt nicht interessiert, was der Kunde möchte? Ich bin ehrlich gesagt enttäuscht!

Die X-te Packung Loacker wird von mir auch wieder verschenkt.

Lipton Daily Boost Beauty Tee – 20 Teebeutel – 2,49 Euro

Brandnooz Box Januar 2018 Lipton Beauty Time Tee Probenqueen

Wohlfühlen leicht gemacht. Der Daily Boost besteht aus Grüntee kombiniert mit Kurkuma, Zitronenverbene und Ingwer . Der Beauty Time besteht aus Grüntee kombiniert mit Zitronengrass, Hibiskus und Granatapfelschalen. Beide Sorten enthalten Vitamin C.

Der Beautytee trifft von den Inhaltsstoffen schon eher meinen Geschmack. Leider mag ich überhaupt keinen Grüntee. Doch Tee kann man ja jederzeit prima verschenken!

Kattus Panrustici Vollkorn 100 g  1,99 Euro

Brandnooz Box Januar 2018 Kattus Panrustici Probenqueen

Die neuen Snackstangen von Kattus gibt es in den Sorten Vollkorn oder Oliven. Sie werden handgerollt und nach traditionell intalienischem Rezept aus Hefeteig und hochwertigem Olivenöl gebacken. Pur oder als Begleiter zu Wein, Käse oder Antipasti.

Die Panrustici werde ich ganz sicher abends mal in einer gemütlichen Runde ausprobieren. Mit Käse, Weintrauben und einem leckeren Thunfisch-Dip oder Aioli. Ganz gewiß ein leckerer Snack.

Kinder Happy Hippo cacao 5 x 20,7 g –  1,59 Euro

Brandnooz Box Januar 2018 Kinder Happy Hippo Cacao Probenqueen

Die raffinierte Kombination aus feiner Milch- und Kakaocreme in einer lustigen Knusperwaffel beitet einzigartigen Genuss für Jung und alt.

Am Wochenende fahre ich auf die Ambiente nach Frankfurt. Da werde ich die Happy Hippo´s mitnehmen und an meine Bloggerfreundinnen verteilen und mir Ihre Meinung einholen. Ich werde das Produkt probieren, aber ich weiß schon jetzt, dass ich es mir gewiß nicht nachkaufen werde.

Rama Cremefine zum Kochen 7% 200 g – 0,69 Euro

Brandnooz Box Januar 2018 Rama Cremefine zum Kochen Probenqueen

Leichter Genuss aus dem Vorratsschrank. Die neue Rama Cremefine zum Kochen ist ungekühlt haltbar und hat weniger Fett als klassische H-Sahne.

Das Produkt werde ich auf jeden Fall verwenden und bin auf den Geschmack gespannt. Ich mag es gerne, wenn meine selbst zubereiteten Gerichte einen Hauch von Rahm haben. Sei es Käsesoße oder Pilz-Zwiebel-Rotweinsoße zu Pasta.

Saucenfritz Honig Senf 145 ml – 3,49 Euro

Brandnooz Box Januar 2018 Saucenfritz Honig-Senf Dressing Probenqueen

Lieblicher Blütenhonig, feiner Dijonsenfschärfe und milde Säure eines weißen Balsamico-Essigs vereinen sich zu einem kontrastreichen Geschmack.

Dieses Produkt begeistert mich. Weil ich es schon kenne und es unglaublich lecker finde. Ich habe schon selbst versucht, ein leckeres Honig-Senf-Dressing zu zaubern, ist mir bisher noch nicht gut gelungen. Daher greife ich gerne auf das vielseitige Fertigsoßen-Angebot zurück. Dieses Produkt ist genau nach meinem Geschmack.

Catrice ICONail Gel Lacquer 40 g – 2,99 Euro

Brandnooz Box Januar 2018 Catrice Nagellack Flasche Probenqueen

Bis zu 7 Tage Halt ohne Topcoat.

Bei mir hält dieser Nagellack niemals so lange! Das weiß ich jetzt schon. Ich hatte bisher weder einen Catrice ICONail Nagellack, noch einen Lack in dieser Farbe. Sie ist für mich gewöhnungsbedürftig, aber ich werde sie ausprobieren und berichten.

Die berechtigte Frage ist nun: Was macht ein Beauty-Produkt in einer Foodbox? Und was ist, wenn die Abonnentin Gelnägel hat oder gar keinen Nagellack trägt? Oder wenn der klassische Abonnent ein Mann ist?

Die Geste, dem Kunden eine Aufmerksamkeit zu schenken, finde ich schön. Mit Speck fängt man Mäuse.

Aber ich fände es besser, wenn es dann eher etwas wäre, was Männer und Frauen benutzen könnten. Ok, auch Männer können Nagellack tragen, keine Frage.

Viel besser fände ich jedoch, wenn Brandnooz endlich mal auf Kundenanregungen eingehen würde und somit zeigt, dass Ihnen das Feedback der Kunden wichtig ist. 

Fazit:

Das Motto der Box „Manche mögen´s bunt!“ finde ich eigentlich ganz gut getroffen, die Produkte sind abwechslungsreich. Aber mir fehlt irgendwie der Pfiff. Ich hatte zu wenig Wow-Momente beim Unboxing. Der Warenwert meiner Box beträgt 16,20 Euro (ohne Nagellack). Ich hoffe, die Februarausgabe begeistert mich mehr.

Mein Lieblinglingsprodukt aus der Brandnooz Januar 2018 ist ganz klar das Honig-Senf-Dressing von Saucenfritz.

Wie gefällt Euch die Brandnooz Box Januar 2018?

Eure Natascha

*Afiliate-Link

2 Responses to “Brandnooz Box Januar 2018 manche mögen´s bunt”

  1. Jana Zimmermann Says:

    Hallo Natascha, oh, die Süßigkeiten würde ich mir gleich unter den Nagel reißen. Der Nagellack hat eine tolle Farbe. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

  2. Probenqueen Says:

    Liebe Jana!

    Ich konnte mich bis jetzt bei den Süßigkeiten noch echt beherrschen 😉 Aber heute Abend auf der Couch werde ich Schnuckerkram brauchen.
    Vielleicht verschwindet so die Erkältung besser! 🙂 Ich finde, das ist ein Versuch wert!

    Liebe Grüße,
    Natascha

Leave a Reply