AlkaWear – BasischeStulpen von P. Jentschura

Allgemein, Gesundheit Add comments

Ich habe über Blogg Dein Produkt die AlkaWear® BasischeStulpen von P. Jentschura ausprobiert! *Werbung*

 

Packungsinhalt Produktpaket AlkaWear® BasischeStulpen von P. Jentschura

In der Packung befinden sich 2 Paar Stulpen.

Größe 1: Umfang bis 38 cm, Farbe: Jade oder Perle, Länge: ca. 35 cm

Größe 2: Umfang >38 cm, Farbe: Perle, Länge: ca. 35 cm

75 g MeineBase basisch-mineralisches Körperpflegesalz

Material: 97% Baumwolle, 3% Elastan

Wertvolle Begleiter

Die BasischenStulpen sind wertvolle Begleiter beim und nach dem Sport, im Beruf und im Alltag!

Schmerzhafte Verspannungen, Schwellungen oder Entzündungen von Muskeln und Gelenken äußern sich häufig durch schmerzhafte Verspannungen und Schwellungen. Die feinen Mikroverletzungen (Muskelkater) entstehen durch eine Übersäuerung des Muskels. Die BasischenStulpen können hier bereits während der körperlichen Aktivität entlasten.

Die BasischenStulpen können an den Unterschenkeln, als auch an den Armen getragen werden. Durch das elastische Gewebe liegen die BasischenStulpen eng an und können somit unauffällig getragen werden.

Anwendung

Einen Teelöffel MeineBase Körperpflegesalz in ca. einem halben Liter körperwarmes Wasser streuen und auflösen. Die Stulpen hineinlegen, bis sie durch und durch nass sind. Die Stulpen stramm auswringen, anziehen und unter der Kleidung oder unbedeckt tragen.

Nach jeder Anwendung werden die  die Stulpen mit der Hand oder in der Waschmaschine mit einem Fein- oder Wollwaschmittel bei max. 40 Grad gewaschen. Nicht in den Trockner geben.

Praxistest

Es gibt Tage, da sitze ich von morgens bis abends am Schreibtisch. Meine bevorzugte Körperhaltung sind über geschlagene Beine! Ich weiß, dass das für die Durchblutung nicht gut ist, aber es ist für mich die bequemste Art am Schreibtisch zu sitzen. Hinzu kommt, dass ich mich wenig bewege und jeder der mich persönlich kennt, weiß, dass ich einige Pfunde zuviel auf den Rippen habe. All dies führt dazu, dass ich abends, wenn ich mich auf die Couch setze, müde und schwere Beine habe. Selbst auf der Couch nehme ich eine bequeme Körperhaltung ein. Somit wird es für mich zur Wohltat, wenn ich mich abends ins Bett legen kann und meine Beine somit hoch liegen. Schwere müde Beine sind unangenehm. Daher interessierte mich die Wirkung der Basischen Stulpen umso mehr.

Die Anwendung ist wirklich kinderleicht. In ca. ein halben Liter Wasser habe ich einen TL MeineBase Körperpflegesalz eingetreut und gewartet, bis es sich aufgelöst hat. Dann habe ich die Stulpen hinein gelegt und gewartet, bis sie durch und durch nass waren. Anschließend habe ich sie stramm ausgewrungen und über gezogen.

Ich hatte befürchtet, dass mir die Stulpen nicht passen würden, weil ich doch stramme Waden habe. Doch Größe 2 ist selbst für meine Waden optimal geeignet. Die Stulpen lassen sich leicht überziehen und schnüren nicht ein. Durch die Feuchtigkeit im Gewebe (97 % Baumwolle), kam gleich ein angenehmes kühles Gefühl auf meiner Haut zustande, welches ich als sehr angenehm empfand.

Die Stulpen habe ich auch über Nacht unter meinem Schlafanzug getragen. Am nächsten Morgen war ich erstaunt, wie gut sich meine Beine angefühlt haben. Auch meine Haut fühlte sich gepflegt und weich an!

Fazit

Ich bin von der Wirkung der AlkaWear – Basische Stulpen von P. Jentschura absolut überzeugt und kann sie weiter empfehlen! Sei es nach einem langen Arbeitstag, einem ausgiebigen Shoppingbummel oder nach einer langen Wanderung. Nach der Anwendung fühlen sich die Waden wieder leicht und gepflegt an. Wenn Euch die AlkaWear-Produkte von P. Jentschura interessieren, könnt Ihr Euch auf der Homepage und/oder auf der Facebookseite weitere Informationen holen.

Kennt Ihr die basischen Stulpen von P. Jentschura? Würdet Ihr sie ausprobieren?

Liebe Grüße,

Eure Natascha



8 Responses to “AlkaWear – BasischeStulpen von P. Jentschura”

  1. Svenja Says:

    Hallo Natascha,
    Die Stulpen klingen ja wirklich super! Müde, schwere Beine hat man tatsächlich nach langen „Sitztagen“ gerne mal. Ich stelle mir so eine kühle Kompresse sehr gut vor! Danke für deine Eindrücke 🙂
    Viele Grüße,
    Svenja

  2. Probenqueen Says:

    Hallo Svenja!

    Mich haben die Stulpen absolut überzeugt, hätte ich auch nicht für möglich gehalten.
    Probieren geht also manchmal doch über studieren!
    Ich werde mich noch näher mit P. Jentschura befassen und vielleicht auch noch das eine oder andere ausprobieren.

    Liebe Grüße,
    Natascha

  3. Marion Says:

    Hallo Natascha,
    die Stulpen hören sich auch interessant an. Wie du bereits entdeckt hast, durfte ich die Strümpfe testen und finde diese richtig klasse. Auch ich werde mir die anderen Produkte von P. Jentschura mal genauer anschauen und bestimmt das ein oder andere auch ausprobieren. Vielen lieben Dank für deinen Kommentar und das teilen auf Fb. 🙂 Liebe Grüße Marion

  4. Probenqueen Says:

    Hallo Marion!

    Ich denke, es könnte eine Bereicherung werden, auch noch andere Produkte von P. Jentschura auszupobieren.
    Ich möchte wirklich aktiver etwas für meinen Körper tun und ich denke, P. Jentschura kann mich bei dem Vorhaben unterstützen.

    Liebe Grüße,
    Natascha

  5. Mihaela Says:

    Hallo Natascha,

    sehr interessant das Ganze! Ich denke, das wäre ganz klar etwas für mich.

    Liebe Grüße
    Mihaela

  6. Probenqueen Says:

    Liebe Mihaela!

    Wenn Du die Möglichkeit hast, probiere die BasischesStulpen von P. Jentschura einfach mal aus.
    Ich bin absolut überzeugt. Werde sehr gerne noch andere Produkte von P. Jentschura ausprobieren.

    Liebe Grüße,
    Natascha

  7. Sunny Says:

    Hallo Natascha,
    gerade an Sommertagen kenne ich das auch, dass die Beine abends schwer und müde sind. Da klingen die Stulpen schon sehr überzeugend. Wie Du schon geschrieben hast „Probieren geht über Studieren“ 😉
    Liebe Grüße
    Sunny

  8. Probenqueen Says:

    Hallo Sunny!

    Stimmt, im Sommer habe ich auch gerne schwere Beine, daran habe ich jetzt noch gar nicht gedacht.
    Da würden die BasischenStulpen von P. Jentschura ganz bestimmt eine Erleichterung bringen.
    Werde ich im Sommer ausprobieren und darüber berichten.

    Liebe Grüße,
    Natascha

Leave a Reply


%d Bloggern gefällt das: