Sleepful Wellness – gut schlafen, erholt aufwachen!

Allgemein, Gesundheit Add comments

Sleepful Wellness möchte helfen, Einschlafrituale zu entwickeln! Für einen besseren Schlaf und ein erholteres Aufwachen!

Tobias, der Gründer von Sleepful Wellness litt selber immer wieder unter Schlafproblemen. Er sammelte Wissen zum Thema Schlafstörung und suchte nach natürlichen Mitteln, die ihm helfen sollten, wieder besser zu schlafen.

In der heutigen Zeit ist guter Schlaf gar nicht so einfach. Ein hektischer Alltag, schlechte Ernährung und Stress sorgen für chronische Müdigkeit am Tag und Schlafproblemen in der Nacht. Wer kennt das nicht?

Eine Reise nach Neuseeland brachte für Tobias den Durchbruch. Er stieß auf eine indische Teemischung aus heiligem Basilikum. Sie schmeckte und entspannte Ihn. Der Tee wurde fester Bestandteil von Tobias‘ abendlichen Einschlafritual.

Daraus enstand die Idee, Sleepful Produkte zu entwickeln, die helfen sollen, die Regeln der Schlafhygiene mit Genuss und Wohlbefinden automatisch zu befolgen, um einfach wieder besser schlafen zu können.

Heute stelle ich Euch das Sleepful Tee-Set zur Unterstützung des Biorhythmus vor!

Detox Morgentee „Morgenenergie“ – der natürliche Energie-Kick am Morgen – 50 g

für einen vitalen Start in den Tag! Die perfekte Ergänzung zu einem ausgewogenem Frühstück!

Inhalt:

Sencha Grüntee

Lemongras

Brennnesselblätter

Süßholzwurzel

Erdbeerstücke

Moringablätter

Pfefferminze

Guaranasaat

Teezubereitung:

Pro Tasse ein bis zwei gehäufte Teelöffel Morgenenergie mit sprudelnd kochendem Wasser aufgießen und ca. 7 Minuten ziehen lassen.

Abendtee „Einschlafrituale“ – 50 g

zur Unterstützung von Biorhythmus & Schlafhygiene

Inhalt:

Fenchel

Kamillenblüten

Pfefferminze

Melisse

Süßholzwurzel

Lemongras

Ginkgoblätter

süße Brombeerblätter

Kardamomsaat

Salbei

Basilikum

Teezubereitung:

Pro Tasse einen gehäuften Teelöffel Einschlafrituale mit sprudelnd kochendem Wasser aufgießen und ca. 10 Minuten ziehen lassen.

An dieser Stelle sei erwähnt, dass Sleepful viel Wert auf Natürlichkeit und Qualität legt. Daher bestehen die Tees aus 100% natürlichen Zutaten und sind frei von künstlichen Zusatzstoffen und zugesetzten Aromen. Um eine höchstmögliche Qualität garantieren zu können, werden die Tees in Deutschland entwickelt und hergestellt.

Die Tees sind frei von zugesetzten Aromen, glutenfrei, vegan und für eine paleo-konforme Ernährung geeignet.

Für das Verpacken des Tee-Sets arbeitet Sleepful mit einer sozialen Einrichtung zusammen, die nicht nur mit größter Sorgfalt, sondern auch sozial nachhaltig arbeitet.

*UPDATE* Das Gewinnspiel ist beendet!

Die Gewinnerin heißt: IRENE

Herzlichen Glückwunsch, liebe Irene!

GEWINNSPIEL

In freundlicher Zusammenarbeit  mit Sleepful Wellness habe ich ein Gewinnspiel für Euch!

Ihr könnt das Sleepful Teeset hier auf meinem Blog gewinnen!

An dieser Stelle meinen herzlichen Dank an Tobias, für die Bereitstellung des Gewinnes!

Wer sich nicht auf sein Glück verlassen möchte, kann sich das Teeset bei Amazon bestellen.

Mit dem Code SF3QUEEN erhaltet Ihr 3 Euro Rabatt auf das Set!

Teilnahmebedingungen:

Kommentiert unter diesem Bericht, ob Ihr Einschlafrituale habt!

Hinterlasst eine gültige Emailadresse!

Das Gewinnspiel ist offen für Deutschland!

Das Gewinnspiel beginnt am 28.06.2017 und endet am 12.07.2017 um Mitternacht!

Ich freue  mich auf Eure Kommentare!

Eure Natascha

 

 

 

 

9 Responses to “Sleepful Wellness – gut schlafen, erholt aufwachen!”

  1. Karin Herrman Says:

    Ich würde mich sehr darüber freuen, denn ich leide schon lange an schlafproblemen. Vielleicht ist das ja meine Rettung .
    Viele Grüße Karin

  2. Tikiwe Says:

    Guten Abend, liebe Natascha, na, da mache ich aber gerne mit. Mein Einschlafritual ist, dass ich tatsächlich derzeit gar nicht gut einschlafe. Ich dreh´ mich so lange im Bett herum, bis ich – glaube ich – bewußtlos werde. 😉
    Wenn das Los mich trifft, gerne auch um Mitternach, freue ich mich.
    Aber ich wünsche allen anderen schlaflosen auch viel Glück bei Deiner Verlosung.

    LG
    Irene

  3. Probenqueen Says:

    Liebe Irene!

    Wenn Einschlafstörungen wirklich kein Thema zum Lachen sind, mußte ich bei der Vorstellung schmunzeln, wie Du Dich so lange im Bettchen drehst, bis Du bewußtlos wirst!
    Niedliche Vorstellung! 😉

    Wünsche Dir viel Glück für die Verlosung!

    Herzliche Grüße,

    Natascha

  4. Lars Says:

    Einschlafrituale habe ich nicht, aber oft Probleme beim Einschlafen.

    LG

  5. Beauty-Focus-Eifel Says:

    Liebe Natascha,
    Rituale sind immer etwas besonderes. Warum sollte man nicht auch vor dem Einschlafen besondere Rituale zelebrieren? Hat ja auch immer funktioniert, als wir noch Kinder waren 😉
    Also ich merke, wenn mir viel im Kopf rumschwirrt, was ich noch nicht abgeschlossen habe, dann liege ich die ganze Nacht wach. Ein Spaziergang, etwas lesen und ein Tee vor dem Schalfengehen erleichtern das Abschalten sehr gut. Die Sleepful Tees lesen sich ganz lecker, aber ich lass mal deinen anderen Bloglesern den Vortritt und möchte nicht am Gewinnspiel teilnehmen.
    Wünsche allen Viel Glück und erholsamen Schlaf!
    Herzliche Grüße,
    Annette

  6. Probenqueen Says:

    Liebe Annette!

    Du hast absolut recht, als Kinder hatten wir auch Einschlafrituale, vielleicht haben wir es nur einfach vergessen.
    Ich habe abends, bevor ich ins Bett gehe, gerne meine Ruhe und lasse den Tag Revue passieren und schmiede neue Pläne. Gerne auch bei einem Zitronen-Ingwer-Tee mit Honig.
    Wenn ich ungelöste Sorgen und Probleme habe, dann kostet mich das in der Tat auch meinen Schlaf 🙁

    Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar,

    Natascha

  7. Inge Junk Says:

    Hallo, der Bericht hört sich wirklich toll an. Aber ich habe absoout keine Einschlafprobleme, ganz selten. Nur wenn ich selbst Probleme habe, dann liege ich schon mal im Bett und zerbreche mir den Kopf darüber. Aner sonst schlafe ich wie ein Murmeltier. Ich lasse auch gerne den anderen den Vortritt beim Gewinn und habe gerne Deinen Bericht gelesen. Tolle Info.

    LG Inge

  8. Tati Says:

    Moin Süße,

    ich gehöre nicht zu denen, die für Tee „sterben“ würden, aber ein leckeres Tässchen, warum nicht. Ich enthalte mich dennoch beim Gewinnspiel, teile aber nachher sehr gerne auf Facebook! 🙂

    Komm gut in die neue Woche, herzliche Grüße – Tati

  9. Probenqueen Says:

    Hallo liebe Tati!

    Herzlichen Dank für Deinen Kommentar und für´s Teilen auf Facebook!!! <3

    Liebe Grüße,
    Natascha

Leave a Reply


%d Bloggern gefällt das: