Build-A-Bear-Workshop® im Alstertal Einkaufszentrum

Allgemein Add comments

In Hamburg Poppenbüttel ist das Alstertal-Einkaufszentrum mit über 240 Fachgeschäften und Shops, einer davon ist Build-a-Bear! Im Zuge des Bloggertreffens KlönunKieken2017 in Hamburg hatten wir das große Vergnügen an einem Build-A-Bear-Workshop® (Werbung) teilzunehmen.

Build-a-Bear-Workshop Schriftzug Eingang Probenqueen

Was ist Build-a-Bear?

Ein einmaliges Erlebnis für die Großen und Kleinen. Bei Build-a-Bear kann jeder seinen eigenen Bären oder sein eigenes Kuscheltier gestalten. Somit ist jeder Teddy ein Unikat! Doch damit nicht genug, der Teddy bekommt ein eigenes Herz, eine Geburtsurkunde und ein Bärenhaus. Unter liebevoller Anleitung der Shop-Mitarbeiter wird der neue Freund fürs Leben gestaltet. Mit Gesang, Spiel und Spaß wird Build-a-Bear zu einem unvergeßlichen Erlebnis. Aus vielen Kleidungsstücken und Accessoires kann ein individuelles Outfit erstellt werden. Die Idee dahinter finde ich ja schon mal für die heutige Zeit ganz zauberhaft.

Build-a-Bear Sportbär Probenqueen

Unser Workshop fand Samstagsvormittag statt und als wir ankamen, wurde unsere Gruppe herzlich von den Build-a-Bear-Mitarbeitern begrüßt. Nachdem wir unsere Jacken und Taschen verstaut haben, gab es eine kleine Vorstellungsrunde und jede Teilnehmerin bekam ihr eigenes Namensschild. Dann durfte sich jede von uns Ihr Kuscheltier aussuchen, die Auswahl fiel nicht leicht, gab es doch so viele hübsche Exemplare.

Build-a-bear Wanderbär Probenqueen

Nachdem jede von uns Ihren neuen besten Freund ausgesucht hatte, mußten die leeren Kuscheltierhüllen mit Inhalt gefüllt werden. Dies geschah in Zusammenarbeit mit einem lieben Build-a-Bear-Mitarbeiter, den jede von uns pedalkräftig unterstützte. Ihr könnt Euch lebhaft vorstellen, dass dies lautstark vom restlichen Team unterstützt wurde.

Build-a-Bear Befüllungsmaschine Probenqueen

Es ist einfach so, dass man irgendwann mittendrin ist, statt nur dabei ist. Ich habe vergessen, dass ich mich in einem Shop mit durchgängiger Glasfront befand, wo mich jeder sehen konnte. Wenn ich mir dessen einen Augenblick bewußt wurde, war es mir egal und ich lächelte einfach besonnen vor mich hin. Hier kann man sich einfach mal fallen lassen, wieder Kind sein.

Doch damit nicht genug, das Programm hatte noch lange kein Ende, jetzt ging es erst richtig los. Wir watschelten wie Pinguine durch den Shop, sangen, lachten und suchten die neuen Outfits für unsere weichen Lieblinge aus. Dies gestaltete sich gar nicht so einfach.

Build-a-Bear Schlittschuhe Probenqueen

Wollte ich doch gerne einen Bären namens Walter im Eishockey-Dress mit Schlittschuhen haben. Doch keines der Outfits sagte Walter zu, ihm gefielen die Farben nicht, typisch Mann. Kurzerhand entschloss ich mich, dass aus Walter eine Bella wurde und siehe da, ich wurde sehr schnell fündig, was das Outfit anging.

Build-a-Bear weißes Kleidchen Probenqueen

Doch was ist ein Kuscheltier mit Füllung und schönem Outfit, ohne Herz? Unsere neuen Freunde bekamen ein kleines pochendes rotes Herz und ein kleines kariertes Stoffherz eingepflanzt, so dass man auf Wunsch den Herzschlag spüren kann! Durch unterschiedlichste Rituale haben wir den Plüschis Eigenschaften zugesprochen, die uns persönlich sehr wichtig sind, wie z. B. Knuddeln für ganz viel Liebe <3

Darf ich vorstellen: Bella

Build-a-Bear Bella von Probenqueen

Zu guter Letzt gab es für jeden unserer neu gefundenen Freunde eine Geburtsurkunde und einen praktischen Karton für den Weg ins neue Heim.

Ich empfehle Build-a-Bear von Herzen weiter. Eine Freude der besonderen Kategorie, egal, ob für Kindergeburtstage oder auch Erwachsenen ein außergewöhnliches Erlebnis zu schenken, bei dem man wieder Kind sein darf.

Besonderen Dank an das Build-a-Bear-Team in Hamburg, welches uns so wunderbar betreut hat. Wie schön, dass es Menschen gibt, die Ihren Job noch richtig mit dem Herzen machen!

Hamburg | Alstertal EZ
Heegbarg 31
22391 Hamburg
Tel.: 040 67107162

Email: alstertal@buildabear.de

Homepage

Die Build-a-Bear Shops gibt es in vielen deutschen Städten, hier findet Ihr die Stores mit Adressen und Kontaktdaten. Wenn Ihr dort eine Party feiern wollt, kontaktiert einfach den Store Eurer Wahl und nennt Euren Wunschtermin und die geplante Anzahl der Party-Gäste.

Build-a-Bear Anna und die Wühlkiste Probenqueen

Kennt Ihr Build-a-Bear? Wie findet Ihr die Idee dahinter?

Liebe Grüße,

Eure Natascha

 

 

 

 

 

 

 

6 Responses to “Build-A-Bear-Workshop® im Alstertal Einkaufszentrum”

  1. Perdita Says:

    Was für eine tolle Idee. Gleich mal schauen, ob es das in meiner Nähe gibt.
    LG Perdita

  2. Probenqueen Says:

    Hallo Perdita!

    Das ist in der Tat wirklich eine tolle Idee, ich war total begeistert, obwohl ich ja schon groß bin. Jedenfalls manchmal 😉

    Liebe Grüße,
    Natascha

  3. Anna Möller Says:

    Hey Natasha, schöner Beitrag und vor allem schöne Fotos 😉 ich bin wirklich am überlegen, ob da mal ein Kindergeburstag mit meiner Lütten stattfinden soll… LG Anna

  4. Probenqueen Says:

    Hallo Anna!

    Oh ja, Anna, mache das mit Deiner kleinen Maus. Es ist bestimmt ein unvergeßliches Erlebnis für die Kleine und für Dich ganz sicher auch!
    Es freut mich, dass Dir die Photo´s gefallen 😉

    Liebe Grüße,
    Natascha

  5. Manu Says:

    Schön geschrieben, ich will da sofort wieder hin 😉 Die Fotos gefallen mir auch sehr gut 🙂

    LG

    Manu

  6. Probenqueen Says:

    Liebe Manu!

    Vielen lieben Dank für Deinen lieben Kommentar.
    Es war wirklich zauberhaft dort, oder?! Eine völlig andere Welt, weit weg von der Realität. Anna´s Gruppe im Bärchen-Land! 😉

    Liebe Grüße,
    Natascha

Leave a Reply


%d Bloggern gefällt das: