Fembox – Ausgabe Januar 2017 by Fernanda Brandao

Beauty, Boxen, Food & Drinks Add comments

Fembox – Ausgabe Januar 2017 by Fernanda Brandao (Werbung)

Fembox - Ausgabe Januar 2017 gesamt - Probenqueen

Ihr Lieben! Mich erreichte die Fem.Box Ausgabe Januar 2017*, welche ich Euch heute vorstellen möchte!

Wenn Ihr Euch die Fem.Box Ausgabe Dezember 2016 nochmal anschauen möchte, könnt Ihr meinen Bericht hier nachlesen!

Fembox - Ausgabe Januar 2017 Logo - Probenqueen

Was ist die Fem.Box?

Es ist eine monatlich erscheinende Box, mit 6 ausgewählten Produkten aus dem Bereich Beauty und Wellness. Die Laufzeit ist flexibel, monatlich kündbar. Der Versand ist kostenlos und die Box kostet pro Ausgabe 19,95 Euro!

Nun zum Inhalt der Januar-Ausgabe!

Fembox - Ausgabe Januar 2017 - Friya Basil - Probenqueen

FRIYA – Superfood Drink Basil Seeds 200 ml – 1,95 Euro

Der Superfood Drink Basil Seeds von Friya enthält viel nährstoffreiche Basilikum-Sammen und soll nach Rosenblüte-Weichselkirsche schmecken und den Heißhunger vertreiben.

Nun, ich bin gespannt. Alleine wegen der Geschmacksrichtung hätte ich mir diesen Superfood-Drink niemals gekauft. Ich hätte eher freiwillig die andere Sorte mit den Chia-Samen geholt.

Von der Firma Friya hatte ich vorher noch nie etwas gehört oder gelesen. Der Drink steht im Kühlschrank und wird in absehbarer Zeit von mir geschmacksmäßig ausprobiert werden, wobei ich doch eher zögerlich daran gehe.

Fembox - Ausgabe Januar 2017 - Das Kaugummi - Probenqueen

DASKAUGUMMI – 3er Box mit Zitrone-Basilikum, Orange-Ingwer, Holunderblüte-Minze 3er Set à 15,4 g – 4,95 Euro

Die Kaugummis sind zuckerfrei und sollen die Aufrechterhaltung der Zahnmineralisierung aufrecht erhalten. Nun gut. Ich nehme sonst zuckerfreie Pfefferminzkaugummis. Nun hören sich die Geschmacksrichtungen allerdings auch nicht so abstrakt an, dass ich nicht doch meine Geschmacks-Neugier geweckt wäre. Doch auch hier bin ich eher zögerlich. Ich verbanne mal ein Tütchen der Kaugummies in meine Handtasche, für Notfälle.

Fembox - Ausgabe Januar 2017 Veganz Riegel plus Karte - Probenqueen

VEGANZ – Inka-Goji-Himbeer Riegel 30 g – 1,29 Euro

Die Beerenkombination hört sich auf jeden Fall schon mal lecker an.

Nun steh ich gar nicht so sehr auf Riegel, allerdings finde ich sie als Notfalllösung z. B. für unterwegs absolut genial. Der Riegel darf mich also auf meinem nächsten Ausflug in meiner Handtasche begleiten. Auf den Geschmack bin ich schon sehr gespannt! Und nein, ich hätte ihn mir nicht gekauft, weil ich mir generell keine Riegel mehr kaufe, weil ich geschmacklich zu oft enttäuscht war.

Kommen wir nun zu den Beauty-Produkten in der Fem.Box Ausgabe Januar 2017

Fembox - Ausgabe Januar 2017 Hyaluronschaum, Kajal, Nagellack - Probenqueen

être belle Hyaluronic Reinigungsschaum 100 ml – 17,90 Euro

Der Hyaloron-Reinigungsschaum ist feuchtigkeitsspendend und zart schäumend. Er entfernt schonend Hautrückstände und Schmutz. Durch die neuartige Formel mit Hyaloron fühlt soll sich die Haut nach dem Waschen fester und vitaler anfühlen.

Letztens stand ich im Bad und dachte, ich brauche bald ein neues Produkt für meine Gesichtsreinigung. Nur welches.

Die Antwort kam mit der neuen Ausgabe der Fem.Box und ich bin darüber sehr glücklich. Auf dieses Produkt wäre ich allerdings nicht gestoßen. Umso mehr freue ich mich darauf, wenn mein Vichy 3in1 Reinigunscreme bald leer ist und ich mich gespannt auf den Hyaloron-Schaum stürzen kann.

Über dieses Produkt habe ich mich am meisten gefreut!!!

LORD & BERRY – Linde/Shade Kajal 1 Stck. – 9,90 Euro

Mit dem Kajalstift läßt sich einfach und schnell ein Augen Makeup zaubern. Ideal für scharfe Linien oder für einen weichen, rauchigen Smokey Eyes Look.

Hm. Schwarz. Ist Standard. Nicht geeignet. Für meine Augen.

Meine Hautfarbe grenzt ja schon nahezu an weiß-schimmernd, wenn ich sie nicht mit Make-up schminke. Schwarz benutze ich so gut wie gar nicht, weil mir der Kontrast einfach zu krass ist. Jetzt sitze ich hier und frage mich, ist es Zeit für etwas Neues?

Den Namen Lord & Berry habe ich schon mal vernommen. Ich habe sogar irgendwo in den Tiefen meines Beauty-Case auch noch einen Lip-Liner von dieser Marke.

Ich muß einfach mal in mich gehen!

ADENA Nagellack – 11 ml – 3,99 Euro

Nagellack mag ich eigentlich immer in einer Box haben, sofern mir die Farbe zusagt *lächel* Das ist leider allerdings ziemlich selten der Fall, kommt aber vor, in Ausnahmefällen. Nun, dieses mal ist die Farbe absolut überhaupt nicht mein Geschmack. Sie ist ganz bestimmt toll für den Frühling/Sommer, aber nicht auf meinen Fingernägeln, nein, nicht mal auf meinen Fußnägeln. Hmpf. Finde ich schade, weil ich Nagellack von ADENA noch nicht ausprobiert habe. Könnte ich nun zwar machen, will ich aber nicht.

Fazit:

Mir gefällt die Box gut. Mein Lieblingsprodukt ist ganz klar der Hyaloron-Reinigungsschaum. Dich gefolgt von den kulinarischen Neuheiten.

Es sind interessante Produkte dabei, die ich mir niemals gekauft hätte, um sie auszuprobieren. Doch jetzt führt quasi kein Weg daran vorbei und darauf freue ich mich. Ausnahme: in diesem Fall tatsächlich der Nagellack, aber das kann meine Freude über die Box nicht schmälern. Die enthaltenen Produkte übersteigen bei weitem den Wert von 19,95 Euro, die man für die Box bezahlen müßte.

Wie gefällt Euch die Januar-Ausgabe der Fem.Box? Welches Produkt würde Euch am besten gefallen?

Liebe Grüße,

Eure Natascha

*PR-Sample

 

 

4 Responses to “Fembox – Ausgabe Januar 2017 by Fernanda Brandao”

  1. Claudia Says:

    Ich kenne diese Box noch gar nicht, aber in den Nagellack hätte ich mich sofort verliebt 🙂

  2. Probenqueen Says:

    Hallo Claudia!

    Schön, dass Du bei mir vorbei schaust!
    Die Nagellackfarbe ist ja auch schön, nur eben nicht passend für mich.

    Viele Grüße,
    Natascha

  3. Petra Helene Says:

    eine tolle Box, der Kajalstift wäre auch mein Favorit.

  4. Tina Carrot Says:

    Liebe Natascha,

    ach wie cool, dass die Kaugummis da drin haben. Habe sie auch erst letztens im Geschäft entdeckt und war recht angetan – ich kannte sie schon aus der Höhle der Löwen und wollte sie damals schon unbedingt probieren. Solltest du auch auf jeden Fall tun, ich fand Minze ganz gut! 🙂

    Beim Nagellack stimme ich dir übrigens zu, wäre auch nicht unbedingt meine Farbe (obwohl ich ja fast immer für Nagellacke zu begeistern bin!). Mein Favorit ist auch der Reinigungsschaum, schön, dass das bei dir aktuell so super passte – es kam wie gerufen! 🙂

    Ganz liebe Grüße,
    Tina

Leave a Reply


%d Bloggern gefällt das: