Verlosung Armband von Paul Hewitt aus der Fem.Box Oktober-Ausgabe

Allgemein 20 Comments »

Verlosung Armband von Paul Hewitt aus der Fem.Box Oktober-Ausgabe!

fembox-oktober-paul-hewitt-armband-rosa-probenqueen

*Das Gewinnspiel ist beendet*

Ihr Lieben!

Die Tage habe ich Euch den Inhalt aus der Fem.Box Oktober-Ausgabe vorgestellt.

Als Bonus zu dieser Box gab es ein super schönes Paul Hewitt – Armband im maritinem Stil. Ich habe mich sofort verliebt!

Ihr könnt Euch vorstellen, wie groß meine Enttäuschung war, als ich feststellen mußte, dass mir das Armband zu klein ist *schnüff*

Ich habe hin- und her überlegt und mich dazu entschlossen, dieses zauberhafte Armband an Euch zu verlosen!

paul-hewitt-armband-rosa-nahaufnahme-probenqueen

Die Teilnahmebedingungen sind sehr einfach:

  1. Schreibt mir einen Kommentar unter diesem Beitrag, welches Produkt Euch aus der Fem.Box Oktober Ausgabe am besten gefällt (und damit meine ich nicht das „Paul Hewitt“ – Armband *lächel*) Hier könnt Ihr Euch den Inhalt der Fem.Box ansehen!
  2. Gewinn: das abgebildete Armband von Paul Hewitt (Größe XS) im Wert von 29,90 Euro
  3. Die Teilnahme ist nur auf meinem Blog, hier unter diesem Beitrag möglich
  4. Mindestalter für die Teilnahme: 18 Jahre
  5. Euer Wohnsitz muss in Deutschland sein
  6. Das Gewinnspiel startet am 22.11.2016 und endet am 30.11.2016 um 23:59 Uhr
  7. Der/Die Gewinner/in wird hier namentlich genannt und hat dann 1 Woche Zeit sich bei  mir zu melden, sonst lose ich den Gewinn neu aus!

paul-hewitt-armband-rosa-probenqueen

Viel Glück!

Eure Natascha

Die Gewinnerin des Paul Hewitt Armbandes ist:

Tina Carrot

<3 lichen Glückwunsch meine Liebe!

Liebe Grüße,

Natascha

 

fem.box – Ausgabe Oktober 2016 by Fernanda Brandao

Allgemein, Beauty, Boxen, Food & Drinks 6 Comments »

Vorstellung der fem.box – Ausgabe Oktober 2016 by Fernanda Brandao! *Anzeige*

Was ist eigentlich die fem.box?

fembox-oktober-postkarte-probenqueen

Die fem.box by Fernanda Brandao ist eine monatlich erscheinende Beauty-, Sport und Wellnessbox und beinhaltet

6 verschiedene Produkte

Beautylieblinge & aktuelle Wellness-Trendprodukte

und kostet monatlich 19,95 Euro (kostenloser Versand)

Das Abo hat eine flexible Laufzeit und ist monatlich kündbar!

Ich möchte Euch gerne den Inhalt der fem.box – Ausgabe Oktober 2016 by Fernanda Brandao vorstellen:

fembox-oktober-koziol-wattepad-spender-demakup-wattepads-probenqueen

Koziol – Wattepadspender Florence 1 Stück – 22,45 Euro

Der Koziol Wattepadspender wird mit Hilfe von Saugnäpfen an glatten Wände befestigt. Mir gefällt das Design total gut und ich finde, es ist ein Hingucker im Badezimmer. I like!

Demak´up Expert Wattepads 70 Stck. – 1,59 Euro

Die Wattepads von Demak´up Expert haben eine hocheffiziente Wabenstruktur und garantieren dadurch eine effektive und schnelle Reinigung. Ich durfte mal an einem Produkttest von Demak´up teilnehmen und seither bin ich von diesen Wattepads absolut überzeugt und benutze sie ständig.

fembox-oktober-black-cat-fazienroller-probenqueen

Doyoursports „Black Cat“ Double-Faszienball 1 Stck. – 12,99 Euro

Der Double-Faszienball dient zur punktuellen Massage des Fasziengewebes entlang der Wirbelsäule. Faszien sind die weichen Komponenten des Bindegewebes, die den gesamten Körper durchziehen und maßgebend unsere Gesundheit bestimmen.

fembox-oktober-m-asam-und-herbal-shampoo-probenqueen

M. Asam Aqua Intense Supreme Hyaloron Cream 50 ml – 24,95 Euro

Die Feuchtigkeitscreme von M. Asam ist parfümfrei und beinhaltet einen patentierten Hyaloronkomplex.  Dadurch polstert die Creme Trockenheitsfältchen optisch auf und verleiht ein geglättetes Hautbild. Ich habe schon soviel von M. Asam gelesen und gehört und dies ist mein erstes Produkt von der Firma. Ich freue  mich besonders darauf, die Creme auszuprobieren und meine eigenen Erfahrungen mit M. Asam zu machen.

Herbal Essences – Clearly Naked Daily Clean Shampoo 250 ml – 2,29 Euro

Dieses Shampoo von Herbal Essences hat 0% Silikone und 0% Farbstoffe. Ich möchte schon seit längerer Zeit ein Shampoo ohne Silikone ausprobieren und bin schon sehr gespannt, wie meine Haare sich nach der Anwendung anfühlen werden. Allerdings werde ich mir erst passend zu diesem Shampoo noch die Spülung kaufen. Bei mir gibt es nach dem Haare waschen immer eine Spülung.

fembox-oktober-kokoswasser-und-pralinen-probenqueen

Kulau Bio-Kokoswasser Renew 5 330 ml – 2,49 Euro

Das Bio-Kokoswasser von Kulau it mit natürlichem Agavendicksaft gesüßt und enthält noch eine extra Portion Antioxidantien und Vitamine aus der Aroniabeere und Granatapfel. Auf dieses Getränk bin ich ja mal mehr als gespannt. Ich mag Kokoswasser total gerne, habe es bisher jedoch nur pur getrunken. Die Mischung hört sich jedenfalls interessant an und ich hoffe, so schmeckt sie auch.

Women´s best – High Protein Pralinen 8 Pralinen – 2,39 Euro

Die Pralinen von Women´s best sind ein süßer Snack für zwischendurch. Hoffentlich sind sie nicht so lecker, dass ich die Packung gleich sofort komplett vernasche 😉

fembox-oktober-paul-hewitt-armband-probenqueen

Willkommens-Geschenk: Paul Hewitt – Phrep-Armband 1 Stück, rosafarben, Größe XS – 29,90 Euro

Ein traumhaft schönes Armband, ich bin total verliebt. Ich mag den maritimen Flair sehr, erinnert mich immer an Urlaub. Leider ist es mir viel zu klein *schnüff*

fem-box-gesamter-inhalt-probenqueen

Das war die fem.box Ausgabe Oktober 2016!

Wie gefällt Sie Euch? Welches Produkt spricht Euch am meisten an?

Liebe Grüße,

Eure Natascha

Schapfen Mühle – Mini Gugelhupf *Anzeige*

Allgemein, Food & Drinks, Produkttests 6 Comments »
Schapfen Mühle – Mini Gugelhupf *Anzeige*

schapfen-muehle-mini-gugelhupf-packung-probenqueen

Heute möchte ich Euch die Schapfen Mühle Mini Gugelhupf vorstellen. Das Unternehmen ist das älteste produzierende Unternehmen der Stadt Ulm. Die damalige Mühle war der erste „Full-Service-Anbieter“ seiner Zeit, zu der Bäcker und Hausfrauen kamen, um Korn mahlen zu lassen. Heute agiert das Unternehmen weltweit, welches durch kontinuierliche Investitionen in neue Technologien möglich ist, welche Produkte von bester Qualität garantieren.

Mir selber war der Name „Schapfen Mühle“ überhaupt kein Begriff, ich lernte ihn erst durch meine Bloggerkollegin Petra kennen. Ich durfte die Backmischung „Mini Gugelhupf“ ausprobieren, übrigens das erste mal, dass ich in meinem Leben „Mini Gugelhupf“ selber gebacken habe.

schapfen-muehle-backmischung-und-zutaten-probenqueen schapenmuehle-gugelhupf-teig-geruehrt-probenqueen

Die Packung „Mini-Gugelhupf“ enthält zwei Tüten mit á 150 g Backmischung. Ebenfalls inklusive, sind 6 Silikon-Backförmchen. Es war für  mich übrigens auch das erste mal, dass ich Silikonbackförmchen benutzt habe.

Auf der Rückseite der Verpackung ist genau beschrieben, welche weiteren Zutaten der Backmischung noch hinzugefügt werden sollen und wie das Gebäck zubereitet wird. Es ist ganz simpel:

Für den Teig (je 150 g Backmischung) fügt man 60 g weiche Butter, 1 Ei (Größe M) und 50 ml Milch hinzu.

Der Backofen wird auf 170 Grad Ober- /Unterhitze vorgeheizt.

Die Silikonbackförmchen werden gesäubert und mit Öl oder Butter eingefettet.

Dann werden alle Zutaten mit dem Rührbesen erst auf niedrigster Stufe, dann 3 Minuten auf höchster Stufe verrührt.

schapfen-muehle-mini-gugelhupf-ungebacken-alle-probenqueen schapfen-muehle-mini-gugelhupf-ungebacken-einer-probenqueen

Anschließend wird der Teig in die 6 Silikon-Backförmchen gleichmäßig verteilt und ca. 15 – 20 Minuten auf mittlerer Schiene gebacken.

Ich weiß nicht, wie Ihr mit Backmischungen umgeht, aber ich experimentiere sehr selten, sondern halten mich ganz genau an die Anweisung auf der Packung. Ich möchte einfach nicht, dass etwas schief geht 😉 Mein Papa verhält sich da ganz anders. Er ist trotzdem erfolgreich mit seinen Rezepten, jedenfalls meistens 🙂

schopfen-muehle-gugelhupf-gebacken-probenqueen

Wenn die Backzeit rum ist, sollte man die Förmchen noch ca. 5 Minuten abkühlen lassen, dann kann man die kleinen Küchlein aus den Silikonbackförmchen ganz einfach herauslösen. Und was soll ich Euch sagen? Das ging einfach kinderleicht. Ich war echt erstaunt. Überlege mir ernsthaft, ob ich mir nun Silikonbackformen zulege 😉

Ich hatte meinem Freund versprochen, dass er und seine Arbeitskollegen auch von den Mini-Gugelhupf probieren dürfen. Deswegen sind wir vor dem gemeinschaftlichen Backabend noch zusammen einkaufen gefahren. Mein Liebster durfte sich noch die Verzierung für die Mini-Küchlein aussuchen und entschied sich für Vollmilch-Schokolade und Zartbitter-Schokostreusel.

schapfen-muehle-mini-gugelhupf-verziert-probenqueen

Nachdem die Küchlein auf dem Backofenrost abgekühlt waren, haben wir die erste Verkostung gestartet. Wenn ich es zugelassen hätte, wären an dem Abend schon alle liebevoll gebackenen und verzierten Küchlein vernascht worden. Es war also ein absolut unschlagbarer Geschmackserfolg. Mein Freund war so begeistert, dass er schon angefragt hat, wann denn die nächste Runde von mir gebacken werden würde. Nun ja, wenn er lieb ist, bekommt er von mir die Minis nochmal in der Adventzeit. Schließlich stehen wir direkt vor der weihnachtlichen Zeit, was natürlich auch bedeutet, dass in Haushalten mehr gebacken wird, davon kann ich  mich nicht ausschließen.

schapfen-muehle-mini-gugelhupf-gebackene-alle-probenqueen

Außerdem finde ich, sind diese kleinen Küchlein auch ein ganz wunderbares Mitbringsel, wenn man zum Kaffee bei Freunden eingeladen wird. Gibt es etwas Schöneres, als eine kleine Freude mit dem Vermerk „selbstgemacht“ zu überreichen? Und gerade bei der Verzierung der Küchlein, sind ja auch der Phantasie keine Grenzen gesetzt, man kann seiner Kreativität freien Lauf lassen.

Wer sich über weitere Produkte des Unternehmens informieren möchte, kann dies im Schapfen Mühle Webshop machen, hier findet Ihr eine große Produktauswahl.

Wie sieht es bei Euch aus, backt Ihr schon für den Advent? Kennt Ihr die Produkte von Schapfen-Mühle schon?

Liebe Grüße,

Eure Natascha

%d Bloggern gefällt das: