ZAKDesigns – Osmos Butterdose auf den Tisch

Allgemein Add comments

Durch das Bloggertreffen #BloggerbyHelene bin ich in den Genuß gekommen, von dem Sponsor ZAK!Designs kennenzulernen *Werbung*

Bei mir durfte die ZAKDesigns – Osmos Butterdose auf den Tisch!

zakdesign-butterdose-gefuellt-probenqueen

Ich liebe Butter. Ich kann nicht ohne Butter. Ich will nicht ohne Butter. Doch meistens ist Butter nicht hübsch eingepackt. Sie macht auf dem Essenstisch einfach nichts her. In der Alu-Folie kann man sie nicht lassen, dann sieht es nach zwei Tagen unansehnlich aus. Die Becher, in der man Butter kaufen kann, sind da schon praktischer. Jedoch von hübsch anzusehen keine Spur und über den Preis möchte ich jetzt nicht reden.

Daher habe ich mich über die Butterdose aus der neuen Herbstkollektion von ZAKDesigns gefreut.

zakdesign-butterdose-osmos-geschlossen-leer-probenqueen

zakdesign-butterdose-osmos-boden-probenqueen

Sie hat ein schwarzes Tablett, welches eine braun marmorierte Auflage hat und einen durchsichtigen Deckel. Einfach, schlicht und elegant. Größe ca. 17 x 13 x 7,7 cm. Im Shop nennt sich das Modell „Zak Osmos Butterdose mit Deckel olive/schwarz“ und ist dort für 9,90 Euro zu erwerben. Sie kann per Hand oder in der Spülmaschine gereinigt werden. Aus welchem Material sie hergestellt ist, kann ich im Shop nicht ersehen. Da es sich hier um eine neue Kollektion handelt, werden die Informationen sicherlich bald eingebaut.

zakdesign-butterdose-osmos-offen-gefuellt-probenqueen

Die ovale Ablagefläche für die Butter ist etwas größer als ein Stück Butter, also ist die Gefahr, dass die Butter zu weit an den Rand rutscht und somit beim Verschließen am Deckel kleben bleibt, so gut wie nicht gegeben. Natürlich kann man auch das hinbekommen, will Frau ja nicht. Bei Männern bin ich mir da nicht so sicher 😉

ZAK!Designs gibt es seit 2005 und das Unternehmen hat es sich zum Ziel gemacht, mehr Farbe ins Leben der Menschen zu bringen. Ich finde, Ihnen gelingt das mit Ihren Produkten (von farbenfroh bis schlicht) sehr gut. Im ZAK!Designs-OnlineShop findet Ihr die vorgestellte Butterdose auch in anderen farblichen Modellen, welche ich ebenfalls sehr ansprechend finde.

Wie gefällt Euch die ZAKDesigns – Osmos Butterdose? Mögt Ihr Butter?

Liebe Grüße,

Eure Natascha

Merken

Merken

17 Responses to “ZAKDesigns – Osmos Butterdose auf den Tisch”

  1. Svenja Says:

    Ich esse ja ganz selten Butter, aber diese Kollektion von Zak Designs ist sooo toll! Da machst du mich glatt neidisch auf deine neue Butter Dose 😉 😀
    Hab viel Spaß damit und ich glaube irgendwie muss ich mir doch noch was aus der Kollektion zulegen!

    Ganz liebe Grüße,
    ♥ dein Reviermädchen

    http://reviermaedchen.blogspot.de

  2. Probenqueen Says:

    Hallo liebes Reviermädchen!

    Mir gefällt die Butterdose auch sehr gut. Die helle Butterdose aus der Serie gefällt mir persönlich auch sehr gut und würde fast noch besser in meine Küche passen.

    Liebe Grüße,

    Natascha

  3. Petra Helene Says:

    Mir gefällt diese ZAK! Butterdose sehr gut, ich mag auch gerne Butter 🙂

  4. Probenqueen Says:

    Hallo Petra!

    Deine Butterdose, die ich kennenlernen durfte, finde ich persönlich ja noch viel schöner 😉

    Liebe Grüße,
    Natascha

  5. Heike Mirabella Says:

    Der Bericht ist toll geschrieben und die Fotos sind wunderbar . Ich schätze so eine Butterdose landet auf meinem Wunschzettel.

  6. Probenqueen Says:

    Danke schön, liebe Heike!
    Schau Dich doch mal im Zak-Onlineshop um, die haben noch mehr schöne Butterdosen!

    Viele Grüße,
    Natascha

  7. Beauty-Focus-Eifel Says:

    Die Butterdose sieht ja sehr edel aus!
    Mal was anderes!
    Liebe Grüße,
    Annette

  8. Probenqueen Says:

    Hallo liebe Annette!

    Ja, das hast Du recht. Denn das Eckige muß ins Ovale.
    Im Shop gibt es noch andere schöne Variationen, in hell gefällt sie mir auch sehr gut.

    Liebe Grüße,
    Natascha

  9. Sunny Says:

    Das ist wirklich eine schicke Dose! Butter wirst Du bei mir auch immer im Kühlschrank finden, denn ich bin kein Freund von Magarine, da rein chemisches Zeug… Und in so einer Dose kann man sie nett auf dem Frühstückstisch platzieren!
    Liebe Grüße
    Sunny

  10. Probenqueen Says:

    Hey Sunny!

    Mir gefällt die Dose auch gut. Nach einigen Tagen Nutzung möchte ich sie auch gar nicht mehr missen.
    Der Deckel hält sicher. Keine Kratzer auf dem Boden, durch das Messer. Einfach nur toll und auch schick.

    Liebe Grüße,

    Natascha

  11. Mihaela Says:

    Hallo Süße,

    die Dose gefällt mir gut – schlicht und edel ohne Schnickschnack. Ich muss zugeben, dass ich seit Ewigkeiten keine Butterdose mehr habe, seit die letzte zu Bruch gegangen ist 🙂

    Liebe Grüße
    Mihaela

  12. Probenqueen Says:

    Hallo Liebes!

    Durch den Produkttest bin ich wieder auf die Idee gekommen, dass auch Butter schön auf einem Tisch aussehen darf.
    Habe mir bei einem anderen Produkttest gleich eine andere Butterdose aus Porzellan bestellt. Total anders und total schön 🙂

    Liebe Grüße,

    Natascha

  13. Inge Junk Says:

    Die Butterdose von ZAK ist echt schön. Ja und ich esse auch gerne Butter, aber ganz ehrlich, nur auf frischen Brötchen mit Erdbeermarmelade und meistens auch nur im Urlaub.
    Sonst bin ich eher der LÄTTA-Fan.

    LG Inge

  14. Probenqueen Says:

    Hallo Inge!

    Ich persönlich mag keine Magarine. Bei mir muß es Butter sein. Egal ob unter Nutella, Wurst, Käse oder Marmelade 😉

    Liebe Grüße,
    Natascha

  15. Tati Says:

    Huhu Schnuffi-Hasi,

    ein hübsches Döschen hast du da. Wir essen allerdings so selten Butter, dass sich die Anschaffung nicht lohnen würde. 🙂

    Liebste Grüße – Tati

  16. Probenqueen Says:

    Hallo Mäuschen!

    Danke schön! 🙂
    Dann macht die Anschaffung für Euch natürlich keinen Sinn. Aber ZAK!Design hat auch andere schöne Sachen 😉

    Liebe Grüße,

    Natascha

Leave a Reply


%d Bloggern gefällt das: