Brandnooz Box August 2016

Allgemein, Boxen, Food & Drinks, Mode & Accessoires Add comments

Heute möchte ich Euch die Brandnooz Box August 2016 vorstellen!

Brandnooz Box August 2016 gesamt Probenqueen

p1150596

Sofko Ajvar scharf 350 g – 1,99 Euro

Ist jetzt mal überhaupt nicht mein Produkt. Ich bin für scharf schlicht und ergreifend einfach u schwach. Dafür hat sich mein Freund umso mehr über das Ajvar darüber gefreut! Er liebt scharf.

Hengstenberg Essig mit Minze 500 ml – 2,69 Euro

Essig brauche ich immer in meiner Küche, aber ob sich dieser Essig z. B. in meinem Wirsing gut machen würde? Ich denke eher nicht. Also doch eher für Salate. Allerdings bin mir noch nicht schlüssig, ob ich den ausprobiere oder auch verschenken werde. Mir ist bei vielen Produkten, bei denen der Geschmack Minze beigesetzt ist, der Minz-Geschmack zu vorrangig.

p1150598

Zimbo Beef Snack 25 g – 1,99 Euro

Tja, dieses Produkt ist überhaupt nicht mein Fall. Habe ein ähnliches Produkt schon von einer anderen Firma ausprobiert und habe ganz klar entschieden: das ist nicht meins! Macht aber nix, der Nachbarsjunge freut sich darüber doppelt.

Merci Schokolade Bourbon Vanille 100 g – 1,39 Euro

Ist bis jetzt mein Liebling in der Box, kann es kaum erwarten, sie zu vernaschen.

*Update* Tja, leider nicht lecker. So überhaupt nicht lecker. Sehr schade.

Maoam Kracher sauer 175 g – 0,99 Euro

Auf die Kracher bin ich mega gespannt, ob sie tatsächlich ein Kracher sind. Leider nasche ich so ein Zeug ja nur zu gern.

Snatts mediterraner Snack Tomate und Oregano 120 g – 1,59 Euro

Ich kannte das Produkt schon und habe es meinem Papa geschenkt. Er kannte es auch schon und findet es total lecker. Ich persönlich finde, es ist super Beilage zu Suppen oder auch mit einem leckeren Dip gut zu knabbern.

p1150600

TranQuini Getränk grün 250 ml – 1,39 Euro

Noch nicht probiert, wartet aber schon im Kühlschrank auf den Verzehr.

TranQuini Getränk türkis 250 ml – 1,39 Euro

Ebenfalls noch nicht probiert, auch er ist in der Parking-Position in meinem Kühlschrank.

Th. König Zwickl Kellerbier 330 ml – 0,67 Euro

Kenn ich nicht, probiere ich auch nicht. Dafür freut sich mein Papa. Der trinkt gerne mal ein Bier. Ich mag Bier überhaupt nicht. Außer Vitamalz, aber das hat ja bekanntlich nichts mit Bier zu tun!

Gallo Wein rot (Cabernet Sauvignon) 187 ml – 1,29 Euro

Werde ich gerne zum Kochen verwenden. Ich liebe Sahnesoßen, die mit Wein abgelöscht sind. Oder Schmorzwiebeln mit Rotwein. Einfach nur mega köstlich.

Gallo Wein weiß (Chardonnay) 187 ml – 1,29 Euro

Auch den hat mein Papa abgestaubt.

Wie Ihr seht, war diesmal für mich selber wenig in der Box. Ich finde es jedoch immer wieder schön, wenn ich anderen mit kleinen Aufmerksamkeiten eine Freude bereiten kann.

 

Wie gefällt Euch die Brandnooz Box August 2016?

Liebe Grüße,

Eure Natascha

Merken

Merken

Merken

2 Responses to “Brandnooz Box August 2016”

  1. Swantje Says:

    Liebe Natascha,
    ich habe mein Abo schon lange gekündigt und bin auch nicht traurig drum. Die Produkte sind okay, aber umhauen tun sie mich nicht. Und das Essig ist ja wohl schon ein Standart Produkt. Ich hatte damals so viele hier.
    Ich habe dann auch viele Sachen verschenkt.
    Liebe Grüße,
    Swantje

  2. Probenqueen Says:

    Liebe Swantje!

    So ergeht es mir gerade mit der „MyCouchbox“, die haben sich diesen Monat was gerissen, unglaublich.
    Restebox nenne ich sowas. Ich warte noch bis Ende des Jahres ab, dann fälle ich eine Entscheidung.
    In der Regel verschenke ich immer relativ viel aus den Boxen, was mir eine Freude ist.

    Liebe Grüße,

    Natascha

Leave a Reply


%d Bloggern gefällt das: