neuer Lebensabschnitt – neues Glück?

Allgemein Add comments

neuer Lebensabschnitt – neues Glück?

IMG_4690

Einige von Euch haben es sicherlich mitbekommen, poste ich ja hier und da, das eine oder andere Photo auf meiner Facebookseite:

Ich bin umgezogen!

IMG_4970

Ja, ich bin tatsächlich umgezogen. Erfolgreich. Mit ganz viel Hilfe von unglaublich lieben Menschen. Mit allen Gefühlen, die man sich vorstellen kann. Eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Ich bin immer noch auf dieser Fahrt. Sie hat noch kein Ende, aber hoffentlich am 30.06.2016 ab 18:30 Uhr. Wieso? Weil dann die Übergabe der alten Wohnung stattgefunden hat. Endlich. Engültig. Hoffentlich. Sicher.

IMG_5097

Meine liebe Freundin Gabi wird mich auf diesem Weg begleiten und dafür bin ich Ihr unsagbar dankbar, weil ich diesen Weg nicht alleine gehen muß. Sondern mit einem Menschen an meiner Seite, der zu mir steht. Mir sagt was ich falsch und richtig mache. Fühle ich mich doch tatsächlich nicht in der Lage, dieses Gespräch mit den derzeitigen Vermietern alleine zu führen, ohne Gefahr zu laufen, mich komplett in meinen negativen Gefühlen für diese Menschen zu verlieren. Diese Menschen sind derart böswillig, dass mir die Worte fehlen, oder eben ganz schlimme Wörter für dieses Verhalten einfallen. Drückt mir die Daumen, dass diese Ära am Donnerstagabend abgeschlossen ist. Habe bei demVersicherungsmann meines Vertrauens schon angekündigt, dass ich damit rechne, die Rechtschutzversicherung in Anspruch nehmen zu müssen. Seine Antwort: „Frau Reis, dafür haben Sie die Rechtschutzversicherung!“ Danke, diese Worte machen mich stärker.

IMG_4883

Doch es geht ja noch weiter, denn da steht ja das neue Leben vor der Tür, welches ich gut organisieren möchte. Neue Nachbarschaftspflege. Neue Ideen für die Wohnung. Ein kürzerer Arbeitsweg (was mache ich mit der gewonnenen Zeit?). Wohlgefühl. Lernphasen (ich weiß jetzt, dass man bei einem Untertischgerät eine Niederdruck-Armatur benötigt, die hat 3 Schläuche, jawohl – ob ich dieses Wissen jemals wieder benötige?). Produkte, die ich auf Herz und Nieren teste (Geschirrtücher aus Mikrofaser sind einfach genial). Erkundung der neuen Wohngegend. Hoffentlich regelmäßiger Besuch von alten und neuen Freunden. Mädelsabende auf der Kuschelcouch und Tauschboxen. Das ist alles positiv, darauf freue ich  mich.

IMG_5090

Was nehme ich mit aus den 7 Jahren, die ich am Kramersköppken gewohnt habe? Eines ist sicher: die Erfahrung, wie boshaft und dumm Menschen sein können!!!

Das Postitive? Eine innige Freundschaft zu Simsi, meiner Nachbarin und Ihrem Ehemann Mike. Noch gestern Abend haben wir uns Treue geschworen <3

Ja, und dann nehme ich noch ganz tief in meinem Herzen, die beiden kleinen Fellnasen von Nachbar Oliver, mit. Dazu kann ich nur sagen: Ich liebe sie! Seit etwas über einer Woche lebe ich in der neuen Wohnung und vermisse die beiden Stubentieger schmerzlich. Seitdem ich sie gestern bei Simsi gesehen und mit ihnen gekuschelt habe, bin ich ruhiger. Ihnen geht es gut und sie sind bei Simsi in den allerbesten Händen. 1 Jahr lang haben uns die beiden Main-Coon-Kater begleitet. Mich zum schimpfen, zum weinen, zum seufzen und zum lachen gebracht. In der letzten Nacht, die ich in der alten Wohnung geschlafen habe, lag mein kleiner Stinker zu meinen Füßen und hat geschnarcht. Ich war so traurig und glücklich zugleich. Unbeschreiblich. Meinem Freund sind die beiden Süßen auch ans Herz gewachsen und wir spielen mit dem Gedanken uns ein oder zwei MainCoon anzuschaffen.

IMG_5037

IMG_5031

Und alle die bis hierher gelesen haben, fragen sich jetzt: Und? Was kommt da noch? Ihr Lieben: NICHTS! 🙂 Ich wollte einfach meine Gedanken niederschreiben und mit Euch teilen!

Lieben Dank für´s Lesen und vielleicht mögt Ihr mir erzählen, wie Ihr Umzüge bewältigt habt?! Was Euch Spaß gemacht hat und was Euch total nervte. Freue mich auf Eure Lebenserfahrungen!

Herzliche Grüße,

Eure Natascha

Merken

6 Responses to “neuer Lebensabschnitt – neues Glück?”

  1. Martina Says:

    Hi Süße,

    ja so ein Umzug bringt viele Gefühle mit sich. Negative wie Positive und wenn du Morgen dein „altes“ Leben endlich zurücklassen kannst, wartet ein neues, aufregendes und tolles Leben auf dich.

    Du kannst komplett neu anfangen, dich neu erfinden und das glaub mir, macht unheimlich viel Spaß.

    Das du deinen „Stinker“ vermisst glaube ich dir sofort und vielleicht ist es wirklich eine schöne Idee dir auch einen Kater zuzulegen.

    Ich wünsche dir in deinem neuen Leben alles Gute und freue mich auf dem 09. Juli wenn wir uns sehen.

    Liebe Grüße
    Martina

  2. Probenqueen Says:

    Hey Süße!

    Herzlichen Dank für Deine lieben Worte!!!
    Ich freue mich auch sehr auf den 09. Juli, wenn wir uns sehen und einen unvergeßlich tollen Tag erleben werden!

    Liebe Grüße,

    Natascha

  3. Petra Helene Says:

    Das hast du richtig toll geschrieben, ich wünsche dir einen tollen Start in deiner neuen Wohnung . Lg Petra

  4. Tati Says:

    Huhu Schnuffelchen,

    ich hoffe, dass du bald nach vorne blicken kannst und dich nur noch an die schönen Dinge, die du in deiner alten Wohnung erleben konntest, erinnerst. 🙂

    Ich fand bis jetzt jeden Umzug unheimlich aufregend, hoffe aber, dass ich hier nun alt werden kann. 😉

    Ich freue mich auch wie Bolle auf den 9. Juli und total darauf, dich endlich wiederzusehen.

    Bis ganz bald, liebste Grüße – Tati

  5. shadownlight Says:

    hey, so ein umzug ist doch immer wieder ein neuanfang für den ich dir alles liebe wünsche!
    liebe grüße!

  6. Kati Says:

    Ich wünsche auch erst einmal alles Gute für den neuen Lebensabschnitt.
    Obwohl so ein Umzug nicht einfach ist und ich habe das bisher dreimal durch.
    Für mich war es immer Stress pur.
    Erst nach einiger Zeit konnte ich mich an die neue Umgebung und Nachbarn gewöhnen.

Leave a Reply


%d Bloggern gefällt das: