Jive – fruchtige Pearl Edition

Food & Drinks, Produkttests Add comments

Ich kam in den Genuß, im wahrsten Sinne des Wortes, die neue Jive – fruchtige Pearl Edition aus der Sektkellerei Herres, auszuprobieren (Werbung)!

Jive Pearl Edition Flasche von vorne - Probenqueen

Die Jive Pearl Edition gibt es in zwei Sorten: hell (Moscato-Variante) und rose (rote Beeren-Variante), bei einem Alkoholgehalt von 6,9 %

Ich habe die rote Variante probiert und bin begeistert!

Gut gekühlt, schmeckt man die fruchtige Beeren-Note heraus und was ich dabei ja so toll finde, dass er leicht prickelt!

Das Design der Flaschen ist wunderbar verspielt, mit Blümchen und Schmetterlingen, was mein Herz ja schon ein wenig schneller schlagen läßt.

Jive - fruchtige Pearl Edition Flaschenverzierung

Vermitteln die Flaschen doch gleich das Gefühl, den Sommer auf der Zunge spüren zu können.

Der Wein schmeckt fruchtig leicht und prickelnd. Den kann Frau sich einfach mal abends auf der Couch nach einem langen Arbeitstag gönnen und sich in den Sommer zurück träumen.

Jive - fruchtige Pearl Edition Jive Pearl-Edition Schriftzug - Probenqueen

Der Preis pro Flasche liegt bei ca. 3 Euro!

Auf jeden Fall werde ich auch noch die helle Variante mit der Moscato-Note ausprobieren. Ich vermute, der schmeckt etwas süßlicher.

Habt Ihr den neuen Jive auch schon probiert? Wenn ja, wie hat er Euch geschmeckt?

Liebe Grüße,

Eure Natascha

Leave a Reply


%d Bloggern gefällt das: